Vitra Compas Direction Jean Prouvé, 1953

Vitra Compas Direction Jean Prouvé, 1953

CHF 2'770.00Preis

Die elegant abgespreizten, schlanken Metallbeine des Schreibtischs Compas Direction von Jean Prouvé erinnern formal an die Schenkel eines Zirkels – französisch „le compas“. Sie sind in der für den französischen Konstrukteur und Designer typischen, an konstruktiven Grundsätzen ausgerichteten Herangehensweise entworfen und bilden zusammen mit den geölten Massivholztischplatten einen kontrastreichen Materialmix im Home Office.

  • Weitere Informationen

    • Tischplatte: Massivholz, geölt; Amerikanischer Nussbaum.
    • Untergestell: umgeformtes Stahlblech, pulverbeschichtet (glatt).
    • Holzherkunft: Eiche (Quercus robur) aus Westeuropa und/oder Polen; Amerikanischer Nussbaum (Juglans nigra) aus USA.
    • Weitere Ausführungen/Farbvarianten auf Anfrage